GEODUR und GEODUR Stützkorn

Die strapazierfähige, umweltfreundliche Tennendecke aus rotem Naturstein

Die Oberfläche wasserdurchlässiger Sportplatzbeläge, im Fachjargon „Tennendecke“ genannt, sollte ausschließlich aus gebrochenem Natursteinmaterialien bestehen, um die typischen Eigenschaften der Bespielbarkeit und Witterungsbeständigkeit wassergebundener Decken aufzuweisen.

GEODUR
GEODUR
GEODUR
GEODUR

GEODUR 0/3 mm wird aus Natursteinmaterialien hergestellt. Mit ihrer langjährigen Erfahrung in der Herstellung wassergebundener Decken hat tegra GEODUR  für den Einsatz als Sportplatzoberfläche weiter entwickelt. Die spezielle Zusammensetzung ergibt eine hohe Festigkeit und Verschleißbeständigkeit – der beste Garant für ein spielerfreundliches und langlebiges Produkt. GEODUR Stützkorn 1/3 mm ist ein Spezialprodukt im Reparatur- und Unterhaltungsbereich um Teilflächen mit erhöhtem Verschleiß oder zu hohem Feinkornanteil zu sanieren.  

Selbstverständlich werden alle Normanforderungen der DIN 18035 für Tennendecken, insbesondere an die Witterungsbeständigkeit, erfüllt. Zusammen mit den weiteren Komponenten des Schichtensystems, die alle in werkseigenen Anlagen produziert werden, stellt tegra Ihnen einen bestens aufeinander abgestimmten Gesamtaufbau bereit.

tegra betreut Sie gerne bei der Ausschreibung und Auswahl des optimalen Produkts für Ihre Anwendung. Ergänzend zu den Ausschreibungstexten sowie den Bau- und Pflegeempfehlungen auf dieser Website beraten wir Sie gerne persönlich. Bitte vereinbaren Sie ein unverbindliches Gespräch mit unseren Außendienstmitarbeitern.

GEODUR auf einen Blick

  • umweltfreundliches Produkt – aus gebrochenen Natursteinmaterialien
  • wasserdurchlässig, witterungsbeständig,  hohe Festigkeit
  • besonders gute Bespielbarkeit
  • geringer Pflegeaufwand, lange Lebensdauer
  • Lieferwerke Stadthagen, Immenhausen und Beiersdorf