KRESKALIT

Strapazierfähige Vegetationsschicht für Ausweichflächen und sporadisch genutzte Zufahrten

In vielen Parkanlagen, aber auch bei der Gestaltung öffentlicher Plätze und Vegetationsflächen, stellt sich heute immer häufiger die Anforderung, sporadisch genutzte und bei Notfällen befahrbare Teilflächen anzulegen. Diese sollen sich optisch nicht von anderen Vegetationsbereichen unterscheiden, aber dennoch als periodische Parkplätze, Feuerwehrzufahrten oder befahrbare Nebenfläche genutzt werden können.

KRESKALIT ist eine besonders wirtschaftliche, vegetationsfreundliche Schotterrasenschicht aus hochwertigem abgestuftem Hartgestein-Schotter, Grubensand, wasserspeichernden Gerüstbaustoffen und organischen Substraten. Die spezielle Zusammensetzung macht einen Verzicht auf einen zusätzlichen Oberboden möglich, wodurch das Wurzelwachstum besonders gefördert wird, so dass die Rasenansaat direkt aufgebracht werden kann.

KRESKALIT fügt sich harmonisch in das Gesamtbild der garten- und landschaftsplanerischen Maßnahmen ein. Die Vegetationsflächen sind dennoch tragfester und bei nahezu jedem Wetter befahrbar. Ihre Wasserdurchlässigkeit wirkt  einer ansonsten anstehenden Versiegelung der Landschaft entgegen. Da das Wasser natürlich versickern kann, sind Wasserabläufe und Regulierungen nicht mehr erforderlich. Auch der Pflegebedarf für die Schotterrasenflächen ist nicht höher als bei anderen Vegetationsflächen.

KRESKALIT unterliegt als werksgemischtes Produkt der ständigen Qualitätsüberwachung. Damit wird auch eine homogene, rezeptgenaue und durchgehend gleichmäßige Einhaltung der gewünschten Anforderungen in jeder Gesamtlieferung gewährleistet.

tegra betreut Sie gerne bei der Ausschreibung und Auswahl des optimalen Produkts für Ihre Anwendung. Ergänzend zu den Ausschreibungstexten sowie den Bau- und Pflegeempfehlungen auf dieser Website beraten wir Sie gerne persönlich. Bitte vereinbaren Sie ein unverbindliches Gespräch mit unseren Außendienstmitarbeitern.

KRESKALIT auf einen Blick

  • vegetationsfreundliche Schotterrasenschicht aus ausgewählten Mineralien
  • tragfest – für sporadisch befahrbare Teilflächen bestens geeignet
  • wasserdurchlässig – keine Oberflächenversiegelung
  • die natürliche Versickerung macht kostenintensive Wasserabflüsse verzichtbar
  • geringer Pflegebedarf reduziert die Folgekosten
  • Lieferung aus allen tegra Werken reduziert Transportkosten