Spuren im (neuen) Sand

Im Oktober hat der Verband der Züchter des Holsteiner Pferdes die von tegra neugestalteten Ebbe & Flut Außenreitplätze in Betrieb genommen und darüber die folgende Pressemitteilung verbreitet:

„tegra hatte im April diesen Jahres den Auftrag zum Neubau der beiden  miteinander verbundenen, großzügig gestalteten Reitplätze erhalten. Die beiden Ebbe & Flut Reitbodensysteme sollen als Trainings-, Veranstaltungs-  und Turnierplätze genutzt werden. Nicht nur aus diesem Grund verfügt jeder Platz über ein eigenes Steuerungssystem, sodass die Bodenbedingungen individuell eingestellt und geregelt werden können. Zum Lieferumfang gehört auch eine umfangreiche Rigolenanlage, um das von den Plätzen automatisch abgepumpte Niederschlagswasser direkt auf dem Gelände zu versickern. Auf dem im Übergangsbereich der beiden Plätze aufgeschütteten Wall soll das Richtergebäude errichtet werden und für die  Ausstellungsstände und Bewirtungseinrichtungen ist ebenfalls ein Wall an der Längsseite des Turnierplatzes  vorgesehen worden, der den Zuschauern und Fachpublikum gute Voraussetzung bietet, um hochwertigen Sport auf Holsteiner Pferden zu beobachten.”

Aktuelles